Werden Sie zum Experten Ihrer Schmerzerkrankung

Nur wenn Sie das Entstehungsmuster Ihrer Schmerzen kennen, können Sie eine wirksame Strategie zu deren Linderung entwickeln.

Mit Hilfe entsprechender Informationen können Sie, als Betroffener zum Experten Ihrer Krankheit werden. Gerade bei chronischen Erkrankungen ist die Schulung (Psychoedukation) ein wichtiger Bestandteil der Schmerzbehandlung und der Psychotherapie. Ein ganz wesentlicher Teil ist die Aufklärung über die verschiedenen Erkrankungsbilder, Symptome, ihre Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten. Sie wirkt in der Regel entlastend. Betroffene fühlen sich weniger als Außenseiter und erfahren, dass die Symptome nicht eingebildet oder auf persönlicher Schwäche beruhen. [Weiter]

 

Gut verständlich werden in den hier angebotenen Informationen die komplexen Zusammenhänge zwischen seelischen, körperlichen und sozialen Faktoren bei chronischen Schmerzen erläutert. Diese Online-Psychoedukation berücksichtigt dabei aktuelle wissenschaftliche Informationen ebenso wie konkrete Behandlungsmöglichkeiten und Strategien wie man mit den Schmerzen besser umgehen kann. Diese Informationen dienen zur Unterstützung in der Therapie, ersetzen aber keine ärztliche Behandlung.

 

Bei Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises finden Sie gute und verständliche Informationen hier.               

 

CRPS sind starke und länger anhaltende Schmerzen an zumeist Händen oder Füssen (oder mehrerer Gliedmaßen), die häufig mit einer Bewegungs- und Funktionseinschränkung einhergehen.

Gute Informationen finden Sie hier.     

HN 09.11.2015

NEU AKTUALISIERT

Die erste deutschsprachige App zu allen relevanten Schnell-Informationen und Kurzartikeln rund um das Thema Schmerz wurde vollständig aktualisiert und mit über 10 neuen Beiträgen ergänzt.

Hier gehts zum Download

korrespondierendes Mitglied

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2011-2017 SchmerzLOS e. V. Stand: 17.08.2017
Webdesign: www.ihr-buerodienst.de
Impressum